Bürgermeister     Wirtschaft     Kultur/ Bildung     Geschichte     Kirche     Veranstaltungen      News     Ortsteil Heßles     Feriensiedlung/ Campingplatz Nüßleshof     Kontakt     Impressum

 

Gewerbegebiet "Neue Wiese"
Gewerbegebiet "Ölmühle"

 

Fambach hat eine sehr günstige Verkehrslage, denn die Bundesstraße B 19 führt direkt am Ort vorbei. Somit sind beste Voraussetzungen für die Ansiedlung von Industrie und Gewerbe gegeben.

Alle Flächen, wie Felder und Wiesen, werden landwirtschaftlich genutzt.

Im Industriegebiet sind u. a. ein Betonwerk, eine Tankstelle, ein Galvanisierbetrieb und ein Kieswerk angesiedelt. Zu den weiteren Gewerbe- und Handwerksbetrieben zählen ein Landhandel, ein EDV-Unternehmen, zwei Autohäuser, ein metallverarbeitender Betrieb, eine Präzisionsdreherei sowie eine Zimmerei, ein Lebensmittelmarkt und ein Drogeriemarkt. Im Frühjahr 2002 hat eine Behindertenwerkstatt der Diakonie ihre Pforten im Gewerbegebiet geöffnet.

Im Ort selbst gibt es zahlreiche Handwerkerbetriebe, wie zum Beispiel Elektroinstallationsbetriebe, Maler- und Fliesenlegerbetriebe, Tischlereien sowie Heizungs- und Sanitärhandwerkerbetriebe. Gute Thüringer Küche können Sie in unseren 3 Gaststätten genießen. Übernachtungsmöglichkeiten in der Pension "Rosengarten" oder in der Ferienwohnung Heidemarie Heller sind vorhanden. 

Ebenfalls finden Sie in Fambach eine Arztpraxis, eine Zahnarztpraxis, zwei Tierärzte und eine Physiotherapie.

Eine Grundschule mit Lehrschwimmbecken und Verkehrsgarten, nebenan eine neue Sporthalle, eine Kindertagesstätte sowie eine Gemeindebibliothek sind außerdem in Fambach.


Die Gemeinde Fambach bietet noch freie Gewerbeflächen an.

Kontakt über Gemeinde Fambach!